Swing

Via Schaukel dem Alltag entschweben – Interaktives VR-Szenario.

„Swing“ erfüllt den Menschheitstraum vom Fliegen bis in die Weiten des Weltalls. Es ist ein interaktives VR-Szenario mit VR-Brille und Bewegungstracking, wobei die Schaukel als zentrales Eingabeinstrument funktioniert.

Die Reise beginnt in einer monochromen, virtuellen, dreidimensionalen Welt. Mit jedem Schwung entfliegt man dieser Welt – begleitet von Vögeln, Drachen und Ballons – weiter nach oben. Hoch in den Wolken sieht man die Erde entschwinden und schaukelt schließlich mitten im Weltall – ein atemraubendes, poetisches und hoch immersives Erlebnis. Beim Auspendeln der Schaukelbewegung schwebt man langsam zurück zur Erde in eine nun farbenfrohe Welt.

 

 

 

Autoren Christin Marczinzik, Thi Binh Minh Nguyen
Semester2014
StudiengangMultimedia|VR-Design
BetreuerProf. Bernd Hanisch, Felix Herbst
Kontakthttps://swing.allyou.net http://www.tibimi.de http://www.christin-marczinzik.de christin.marczinzik@gmail.com hello@tibimi.de